Besuch bei MegaBike und der Carl Sonnenschein Schule

Am 1. April besuchte der WP-Technik Kurs des siebten Jahrgangs im Rahmen des Unterrichts das Fahrradgeschäft und unseren Kooperationspartner MegaBike in Iserlohn. Nach einer ausführlichen Führung konnten die Schülerinnen und Schüler, im Zuge einer Rally, den Mitarbeitern Fragen rund ums Fahrrad stellen, um so die gelernten Unterrichtsinhalte zu vertiefen.  Dies legte den Grundstein um am 8. April an der Carl Sonnenschein Schule in Iserlohn mit Hilfe von Herrn Thürnau von MegaBike die Schulfahrräder zu warten und kleine Reparaturen durchzuführen. Nach einem herzlichen Empfang durch Frau Hülsmann begannen die Schülerinnen und Schüler die Fahrräder zu überprüfen und die Mängel festzustellen. Anschließend wurden die Mängel mit der Hilfe von Herrn Thürnau, den Schülern und einem Praktikanten von MegaBike beseitigt. Es wurden unter anderem Ketten geölt, Luft aufgepumpt, Bremsen eingestellt, Steuersätze und Schrauben nachgezogen. Die Schülerinnen und Schüler warteten an diesem Tag 30 Fahrräder und machten davon 25 wieder fahrtauglich. Für die letzten Fahrräder bot Herr Thürnau von MegaBike an, diese im Rahmen einer Projektwoche mit Schülerinnen und Schülern in seinem Fachgeschäft zu reparieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei MegaBike und ganz besonders bei Herrn Thürnau für seine Unterstützung.

Besuch bei MegaBike und der Carl Sonnenschein Schule

Besuch bei MegaBike und der Carl Sonnenschein Schule