„Besuch eines außerschulischen Lernorts der FH Iserlohn“

Glückliche Forscher – ein spannender Tag an der FH-Iserlohn

Schüler und Schülerinnen, die bei dem TZ Thema „Unser Schulgarten“ besondere Leistungen zeigten, durften mit zu unserem Kooperationspartner der FH Iserlohn. Dort wurden unsere Schüler und Schülerinnen zu kleinen Forschern.

Für eine Arbeit im Labor muss man gut vorbereitet sein, so bekamen unsere Schüler und Schülerinnen des 5. Jahrgangs weiße Kittel und eine Sicherheitseinweisung zum Arbeiten im Labor. Im Labor selbst beeindruckte das Arbeiten an sehr guten Mikroskopen. Die erste Hürde war, das Mikroskop durch das Köhlern richtig einzustellen.

Nachdem durften die Kinder verschiedene tierische und pflanzliche Präparate selber herstellen und anschließend mikroskopieren. Durch Anleitung der wissenschaftlichen Mitarbeiter lernten die Kinder auch, worauf es beim genauen Zeichnen von mikroskopischen Bildern ankommt.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von dem Arbeiten in einem richtigen Labor und so mancher schwärmte davon, später auch mal in einem Arbeiten zu wollen.

(Anna Voelz)