Logbuch

Das Logbuch ist ein Instrument, mit dem die Schülerinnen und Schüler lernen können, eigene schulische Ziele zu bestimmen, ihren Lernprozess zu planen und zu dokumentieren und ihre Ergebnisse zu reflektieren.

Das Logbuch kann als gut handhabbares Instrument für selbstständige Schülertätigkeit, Terminplaner und Hausaufgabenheft sowie als Kontaktmöglichkeit zwischen Lehrenden, Lernenden und Eltern genutzt werden.

Die Logbücher sind zugleich ein wesentlicher Ansatz für das selbstgesteuertes Lernen. Die Schülerinnen und Schüler überlegen, welche Lernziele sie sich setzen und notieren diese im Logbuch. In SegeL oder im Lernbüro arbeiten sie nach diesen Zielstellungen und können so selbst kontrollieren, welche Kompetenzen der Lernwegelisten sie auf dem Weg dorthin bearbeitet und welche Leistungen sie bei der Lernarbeit erreicht haben.

Zudem setzen sich die Schülerinnen und Schüler auch persönliche Wochenziele und Klassenziele, die am Ende der Woche reflektiert werden.

Gesamtschule Seilersee Logbuch Jahrgang 5 /6 Vorlage

Beispielseiten Logbuch: Jahrgang 5 & 6