Für aktuelle Informationen rund um die Anmeldungen melden Sie sich bitte zu dem jeweiligen Newsletter an. Senden Sie dazu eine E-Mail an:

zentralabitur@gesamtschule-seilersee.de (für die Anmeldung zur Oberstufe)

TdoT@gesamtschule-seilersee.de (für die Anmeldung zur Klasse 5).

Aktuell berät das Ministerium für Schule und Bildung über eine Verschiebung der Termine für die Anmeldung. Sobald die Termine durch die Stadt Iserlohn neu festgelegt sind, informieren wir über den Newsletter:

Es folgen weitere Informationen zum Thema (für die Klasse 5 bitte nach unten scrollen):

Wir bieten für externe Schülerinnen und Schüler, die sich für unsere Oberstufe interessieren zwei zentrale Termine zur Information und Beratung an:

Montag, 25.01.2021, 19 Uhr – zentrale Online-Informationsveranstaltung

Samstag, 30.01.2021, Beratung in Kleingruppen (online)

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an zentralabitur@gesamtschule-seilersee.de.

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen: Flyer_gymnasiale_Oberstufe_GE_Seilersee

Falls Sie Bedarf an einer Einzelberatung haben, senden Sie bitte auch eine Mail und bitten um Kontaktaufnahme.

Für die Anmeldungen wird es voraussichtlich eine zentrale onlinebasierte Terminvergabe geben. Informationen dazu erhalten Sie über den Newsletter oder über die Homepage. Eine Anmeldung wird nur mit Termin möglich sein.

Zur Anmeldung bitte mitbringen:

  • Geburtsurkunde oder Stammbuch
  • die letzten drei Zeugnisse
  • ggf. Nachweis über das alleinige Sorgerecht
  • Nachweis Masernschutzimpfung

Die Anmeldungen für den 5. Jahrgang sind ebenfalls nur mit Termin möglich. Auch hier wird eine zentrale onlinebasierte Terminvergabe erfolgen.Details zur Anmeldung erhalten Sie über den Newsletter.

Mitzubringen sind:

  • Ihr Kind!
  • Geburtsurkunde oder Stammbuch
  • Anmeldeschein (wird mit dem Zeugnis von der grundschule ausgegeben)
  • Halbjahreszeugnis der vierten Klasse
  • begründete Schulformempfehlung (steht entweder auf dem Zeugnis oder wird als Extrablatt ausgeteilt)
  • Ggf. Nachweis des alleinigen Sorgerechts
  • Nachweis Schwimmbefähigung
  • Nachweis Masernschutzimpfung

Das Auswahlverfahren wird nach Ende des Anmeldezeitraums durchgeführt. Die Ablehnungsbescheide werden spätestens am 05.02.2021 postalisch versendet, so dass eine Anmeldung an einer alternativen Wunschschule problemlos möglich ist.

Hier der aktuelle Newsletter zum Anmeldeverfahren für den Jahrgang 5:

2021_0112_Newsletter_Anmeldung5